Menü
Deep Nature Project unterstützt das Rote Kreuz in Gols

Deep Nature Project unterstützt das Rote Kreuz in Gols

(Gols, am 18. Juni 2020) – Die Geschäftsführerin der Deep Nature Project GmbH in Gols, Andrea Bamacher, spendet und übergibt dem Rettungssanitäter Tobias Schuster vom Roten Kreuz einen Erste Hilfe Rucksack. Tobias ist „First Responder“, das heißt er ist ein ausgebildeter Helfer aus Gols, der über die Kenntnisse verfügt, einen Notfallpatienten mit lebensrettenden Maßnahmen so lange zu versorgen, bis der alarmierte Rettungsdienst eintrifft. Er wird den Rucksack in Zukunft immer in seinem Privatauto dabeihaben und bei Alarmierung durch die Sicherheitszentrale sofort zum Notfallort fahren, um professionelle Hilfe zu leisten. Im Rucksack befindet sich Erste-Hilfe Material und notfallmedizinische Ausrüstung.

 

Zum Unternehmen

Die Deep Nature Project GmbH (DNP) ist einer der führenden europäischen Hersteller von Bio-Hanf und Vitalprodukten mit Sitz in Gols, Österreich. Das Unternehmen verfügt über einen vollintegrierten biologisch zertifizierten und kontrollierten Wertschöpfungsprozess und beschäftigt 70 Mitarbeiter. Die Produkte, die das Unternehmen herstellt, sind cannabinoidhaltige Extrakte und Kapseln sowie Vitalstoffe und Lebensmittel, die auf in der EU zertifizierten Industriehanf basieren und im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol (THC) nicht psychoaktiv wirken. DNP ist mit über 250 Distributionspartnern sowie online direkt in 27 europäischen Ländern vertreten.

https://www.medihemp.eu/produkte/

https://www.deepnatureproject.com/ 

 

Rückfragehinweis: Mag. Martina Friedl, +4367763045415, presse@deep-nature.at

Auf dem Bild zu sehen sind von links nach rechts – mit vielen Babyelefanten:

Foto:

Dienstführer Stv. Huszar David, Amtmann Horvath Dieter

GF Deep Nature Project Bamacher Andrea, Schuster Tobias, Ersthelfer Gols

Bürgermeister Schrammel Hans, Dienstführer Feldmann Florian

Ortsparteiobmann Karl-Heinz Schuster