Darum solltest du jetzt Gesichtsöl verwenden

Darum solltest du jetzt Gesichtsöl verwenden

Gesichtsöle haben sich im Lauf des Jahres zum einem der wichtigsten Beautytrends entwickelt. Wir finden: Zu Recht! Denn sie bringen unsere Haut ins Gleichgewicht, sorgen für genügend Feuchtigkeit, verleihen müder, fahler Haut langanhaltend eine gesunde, natürliche Strahlkraft und stärken die Haut-Barriere. Besonders im Winter sind sie eine Wohltat für all jene die mit dem ständigen Wechsel zwischen kalter Luft draußen und warmer, trockener Heizungsluft drinnen zu kämpfen haben. Ein Gesichtsöl in deine Pflege-Routine zu integrieren, ist das Beste, was du für deine Haut tun kannst, um langfristig ein wunderbar weiches Hautgefühl zu erlangen.

 

Der Retter trockener Winterhaut: NURTURE Facial Oil

In der kalten Jahreszeit verliert die Haut einen Teil ihres Schutzes, denn sie gibt die Feuchtigkeit an die trockene Luft um sie herum ab. Auch die Durchblutung lässt durch die Kälte nach, da sich die feinen Blutgefäße unter der Haut nun zusammenziehen und die Haut nicht mehr optimal mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Zusätzlich wird auch die hauteigene Talgproduktion, die überaus wichtig für eine intakte Haut-Barriere ist, durch niedrige Temperaturen verlangsamt. All das führt zu der oft bekannten trockenen Winterhaut, zu rauen Stellen, Reizungen und dem unangenehmen Spannungsgefühl. Regelmäßige Pflegeeinheiten mit dem Bio-zertifizierten NURTURE Facial Oil von SATIVA BEAUTY schaffen hier Abhilfe.

 

Wie wirkt Gesichtsöl?

Oftmals scheut man sich, Gesichtsöle in die Pflege-Routine zu integrieren, da viele Angst vor öliger Haut oder Unreinheiten haben. Doch das ist ein Irrglaube. Gesichtsöle können sogar dabei helfen Hautunreinheiten vorzubeugen. Auf aggressive Produkte, zu denen viele die zu öliger Haut oder Unreinheiten neigen in einer ersten Reaktion greifen, sollte man nicht nur im Winter, sondern generell verzichten. 

Die sehr viel bessere Option ist, die aus dem Gleichgewicht geratenen Haut-Barriere zu stärken. Durch die regelmäßige Verwendung eines Gesichtsöl findet genau das statt. Das Öl bildet ein Schutzfilm auf der Haut und eine gesunde Schutzbarriere kann wiederhergestellt und neu aufgebaut werden. Eine intakte Haut-Barriere bringt auch die Talgproduktion wieder ins Lot. Der Körper bekommt das Signal mit der Überproduktion von Talg und Fett aufzuhören. Das Ergebnis sind feinere Poren und eine Haut die reiner und glatter wirkt.

Aufgrund dieser Eigenschaft können Gesichtsöle auch sensible Gesichtshaut vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen und vor einem Feuchtigkeitsverlust bewahren. Der Einsatz von Gesichtsölen, wie dem NURTURE Facial Oil, kann gerade im Winter für sensible Haut sehr sinnvoll sein.

 

Tropfen für Tropfen zu schöner Haut

Im NURTURE Facial Oil von SATIVA BEAUTY sind nicht nur pflegende, aufbauende und beruhigende, sondern auch hochpotente Anti-Aging Wirkstoffe enthalten. Der Grundwirkstoff Bio Hanföl verbindet Wirksamkeit und Nachhaltigkeit mit einzigartiger Eleganz. Straffendes Bio Traubenkernöl, klärendes Bio Grantapfelkernöl und wertvolles, reparierendes Baobab Öl sind handverlesene, wirksame Ingredienzien, die das NURTURE Facial Oil zu einer wahren Beauty-Wunderwaffe machen.

Dem Grundinhaltsstoff des pflegenden NURTURE Facial Oils, dem Hanföl, werden zellregenerierende, entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften zugeschrieben. Dieses wertvolle Öl stammt aus dem Samen unserer eigenen Hanfpflanzen. Jedes Jahr begleiten die Deep Nature Project Bio-Bauern das Wachstum des EU-zertifizierten Bio-Nutzhanfs auf unseren Feldern; vom kleinen Saatkorn bis zur ausgewachsenen Pflanze, die schon mal 2 bis 3 Meter hoch werden kann.  Das alles passiert bei Deep Nature Project ohne den Einsatz von Herbiziden, Pestiziden und anderen chemischen Mitteln. Wir geben dem Hanf Zeit in Ruhe zu wachsen und greifen nicht in den natürlichen Wachstumsprozess ein.

Das Hanföl wird schonend kaltgepresst, damit die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Die Wirk- und Inhaltsstoffe von Hanföl haben es in sich, dabei sind vor allem die Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren sowie die Gamma-Linolensäure zu nennen. Wie kein anderes Öl enthalten Hanfsamen diese essenziellen Fettsäuren in einer besonders hohen Konzentration. 

Der Feuchtigkeitsbooster Hanföl wird oft auch für problematische, extrem trockene und entzündliche Hautstellen empfohlen. Unsere Kunden verwenden es aber auch bei zu Neurodermitis oder Schuppenflechte neigender Haut. Hier spielen die in Hanföl enthaltene seltene Gamma-Linolensäure (GLS) sowie die Stearinsäure eine sehr unterstützende Rolle.

 

Wie wendet man das SATIVA BEAUTY NURTURE Facial Oil an?

Das Gesichtsöl in der Morgenroutine

Massiere 3-4 Tropfen des NURTURE Facial Oil in die gereinigte, noch feuchte Haut ein. Lasse das Öl ein wenig einwirken und trage anschließend deine Gesichtscreme auf. Wir empfehlen hier die CALM Gesichtscreme, da die Inhaltsstoffe der SATIVA BEAUTY Produkte perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die Feuchtigkeitscreme hilft die pflegenden Moleküle des darunterliegenden Gesichtsöls einzuschließen

Wenn du im Winter zu sehr trockener Haut neigst, mische einige Tropfen NURTURE mit deiner Gesichtscreme. Am besten machst du das auf deinem Handrücken; niemals im Cremetiegel.

Tipp für extra Glow: Mische ein bis zwei Tropfen des Gesichtsöls mit deiner Foundation und trage das Makeup wie gewohnt auf. So schenkst du trockener Haut eine Extraportion Feuchtigkeit und verleihst einzelnen rauen Stellen trotz Makeups ein ebenmäßiges Aussehen.

Das Gesichtsöl in der Abendroutine

Zur Reinigung:
Das SATIVA BEAUTY NURTURE Gesichtsöl kann abends auch zur Gesichtsreinigung verwendet werden. Es entfernt ganz easy Make-up-Reste und überschüssigen Talg aus deinem Gesicht und verwöhnt deine Haut schon bei der Reinigung mit Feuchtigkeit. Auch die natürliche Schutz-Barriere der Haut wird bewahrt.

Wie reinigt man das Gesicht mit Gesichtsöl?
Für eine sanfte Gesichtsreinigung verteile 3-4 Tropfen auf der feuchten Haut. Tauche ein weiches Handtuch, einen Waschlappen oder ein spezielles, wiederverwendbares Reinigungstuch in warmes Wasser und nimm nun einfach Make-up, Schmutz und Talg in kreisenden Bewegungen ab.

Zur Pflege:
Am Abend kannst du das NURTURE Facial Oil großzügiger auftragen. Gönne deiner Haut eine erholsame Massage und massiere das Öl auch auf dem Hals und am Dekolleté ein. Die Massage hilft der Haut die Nährstoffe des Gesichtsöl noch besser aufzunehmen, fördert die Durchblutung und stimmt dich auf eine erholsame Nachtruhe ein.